Michls Sample der Woche #7 I Wanna Get High

  1. Herzlich Willkommen zum neuen Sample der Woche.

Kurz zusammengefasst: Beim Samplen geht’s um Lieder, die wiederum aus anderen Liedern bestehen, also Musiker benutzten andere Lieder und verändern die mal mehr oder weniger um aus ihnen dann ein neues Lied zu erstellen

Diese benutzten Lieder sind oft ziemlich unbekannt denn je unbekannter die Samples, desto einzigartiger die neuen Songs. Meine Aufgabe ist es, diese unbekannten Samples zu finden und euch zu zeigen. Dazu werde ich jede Woche kurz einen bekannten Song anspielen und danach die originalen unbekannten Lieder abspielen.

Heute geht’s um Hiphop, die Musikrichtung in der wohl am meisten gesampled wurde. Vor allem in den 90ern wurde das Samplen nicht nur ziemlich beliebt sondern auch viel billiger als noch 10 Jahre zuvor. Unter amerikanischen Rappern und HipHop Bands wurde alles gesampled was zu finden war. Eine dieser Bands war auch Cypress Hill mit I Wanna Get High.

Das war 1993 auf ihrem zweiten Album Black Sunday das Dj Muggs produzierte. Das Original Lied heißt Taxman vom R&B und Soulsänger Junior Parker 1970. Der hat das Lied selbst aber gar nicht geschrieben, ursprünglich stammt der Song von niemand geringerem, als den Beatles, genauer gesagt von George Harrisson 1966 auf dem Beatles Album Revolver.
Ihr hört jetzt aber trotzdem das Cover von Junior Parker hier ist Taxman:

Hier noch die Beatles Version:

– Michael Pichlmeier

Mehr von "Sample der Woche" hören!

Kommentar zu Michls Sample der Woche #7 I Wanna Get High schreiben

Kommentar


Achtung: Seite wird evtl. neu geladen und die Musik abgebrochen.