24/7 Live beim Studentenfunk

Am 12. Oktober 2015 um 20 Uhr ist es endlich so weit:

Der Studentenfunk startet seinen 24/7 Live-Stream als Webradio! Wir haben eine ordentlich eingerichtete Radioautomationssoftware (den Radiobattler), ein (semiprofessionell) eingerichtetes Radiostudio und vor allem eines: BOCK!

Mit GEMA Musik in der Tagesrotation und fast täglich einer Live-Show (einige dieser Sendungen laufen auch heute noch und die Oldie-Wiederholungen laufen natürlich auch noch bei uns im Programm):

  • Die StuFu-Show: Unsere Ausbildungssendung immer Montags um 20 Uhr
  • Planlos – Die Show
  • Die „Kultur“-WG
  • So Finster Die NachtEndlich Feierabend

Ein paar technische Spezifikationen, wie wir damals gesendet haben:

  • Ein Midicontroller steuert die Radioautomation
  • Ein Behringer-USB-Mischpult mischt die Mikrofone vor
  • Der PC agiert quasi virtuell als Rundfunkmischpult
  • Das fühlt sich zwar für den Moderator an wie ein richtiges Radiostudio…
  • … hat aber den Nachteil, dass es ziemlich improvisiert aussieht und dass man sich mit etwas Latenz auf den Kopfhörern hört!

Ende 2016 hatten wir schon Täglich vier moderierte Sendestunden und 2017 unzählige Shows und moderierte Programmplätze.

Es war klar, dass es irgendwann noch professioneller werden muss!

Zurück zum Geschichtlichen Überblick